Mahnung - online. Wir schreiben Ihre Mahnungen

Wir erstellen für Sie individuell formulierte Mahnungen mit dem Logo und dem Auftritt unserer im Inkasso spezialisierten Anwaltskanzlei.

Mit uns als Partner erhalten Ihre Mahnungen den nötigen Druck. Sie verringern Ihren Aufwand und erhöhen die Chance auf einen schnelleren Forderungseinzug. 


Grundsätzlich ist nur eine Mahnung notwendig, eine 2. oder 3.  Mahnung sind gesetzlich nicht zwingend.

Mit uns können Sie Ihren Mahnlauf outsourcen.


Sie senden uns Ihre Rechnungen - wir mahnen

  • 3 Mahnungen pro Monat sind kostenfrei
  • 5 Mahnungen 10 EUR pro Monat
  • 20 Mahnungen 30 EUR pro Monat

Beträge zzgl. gesetzlicher MwSt. Zurzeit ist das Angebot auf maximal 20 Mahnungen pro Monat begrenzt. Die Forderungshöhe sollte über 150 EUR liegen. Weitergehende Angebote sind aber nach Rücksprache und individueller Vereinbarung möglich.
Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Monat und kann jederzeit zum Ende des Monats gekündigt werden. Die Gebühr ist im Voraus zu entrichten.
Wir mahnen mit einfachem Brief und kontrollieren den Rücklauf, falls eine Zustellung nicht möglich ist. Eine Mahnung mit Einschreiben jeglicher Art nur gegen Aufpreis von je 5 EUR pro Mahnung.

Wir versenden Ihre Mahnungen mit unserem Inkasso-Logo und CI

  • mit der Post, eine 2. Mahnung mit jeweils Aufpreis von 5 EUR
  • per E-Mail, ggf. auch 2 Mahnung möglich
  • mit Benachrichtigung beim Schuldner per WhatsApp oder SMS, falls gewünscht
  • auf Wunsch mit Prüfung auf negative Schuldnereinträge (ca. 7 EUR pro Schuldner). 

Ein unverbindlicher Test ist jederzeit möglich. Wir benötigen nur die Rechnung und alle Kontaktdaten.
Bitte benutzen Sie zur Registrierung und Übersendung der Rechnungen unser Online-Portal durch Klick auf:

https://www.ra-micro-online.de/OnlineMandat/provide?q=c1d5d4ef-a619-4a2a-b0be-905e3fcea21f&f=01


Geben Sie an, ob Sie einen sachlichen, freundlichen oder fordernden Stil wünschen. 
Weitere Einzelheiten zum Ablauf und den Bedingungen erhalten Sie auf Nachfrage per E-Mail oder bei Ihrer ersten Buchung.

Wenn der Kunde zahlt, leiten wir den Zahlungseingang umgehend an Sie weiter.
Zahlt der Kunde nicht, gehen wir mit der Rechnung sofort ins Inkasso über, kostenlos für Sie. Der Rechnungsbetrag sollte über 150 EUR liegen.

E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn